Lokomotiven aus Kiel

Für einen hocheffizienten und umweltschonenden Güterverkehr in Europa

Mit dem hochmodernen Lokwerk in Kiel und der ECM-konformen, europäischen Serviceorganisation rund um Moers sowie den IMATEQ-Auslandsgesellschaften agiert Vossloh Locomotives innerhalb des CRRC ZELC Konzerns als wichtigste Produktions- und Servicebasis in Europa. Gemeinsam setzen wir dank gebündelter Ingenieurskompetenzen Potenziale frei, um wegweisende Plattformkonzepte für innovative Hybridantriebe zu entwickeln und erfolgreich in Europa zu etablieren.

Verbindende Werte

Als Lokhersteller ist Vossloh Locomotives in einem Industriebereich tätig, für den das Thema Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert einnimmt. Dabei tragen wir nicht nur mit unseren Produkten und Serviceleistungen zu einem europaweit sicheren und umweltfreundlichen Transport von Gütern bei. Vielmehr legen wir schon bei der Fertigung größten Wert auf den sparsamen Einsatz von Ressourcen und niedrige Emissionswerte durch neue Technologien.

Als modernstes Lokomotivenwerk in Europa steht unser neues Werk in Kiel-Suchsdorf mit seinen 18.000 m² für eine hochmoderne Fertigung mit optimierten Produktionsabläufen und Schnittstellen sowie weitreichende ökologische Standards. Im Vergleich zum früheren Standort konnten wir die Energiekosten signifikant senken und die Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Produktion erhöhen. Angefangen von emissionsfreien Gabelstaplern, einer energiesparenden Lackieranlage mit optimaler Filtertechnik, über die optimierte Schweißgasabsaugung, die Sicherheit mit Effizienz kombiniert, bis hin zur zweiteiligen Freistrahlanlage, die ein integriertes Strahlmittelrückfördersystem enthält und dank einer optimierten Filterleistung für deutlich reduzierte Lärmpegel sorgt. Auf diese Weise schaffen wir für unsere rund 400 Mitarbeiter zugleich ein modernes und gesundes Arbeitsumfeld.

 

Corporate Health Award 2020

Safety first: Selbstverständlich verfolgen wir auch beim Thema Health & Safety eine europaweit geltende Arbeitsschutzpolitik mit einheitlichen Richtlinien – sowohl für den Produktions- als auch unsere europäischen Servicestandorte oder beim Kunden vor Ort. Die Gesundheit und Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter sind von unverzichtbarer Bedeutung – nicht nur in Zeiten einer weltweiten Pandemie. 2020 wurde Vossloh Locomotives für sein betriebliches Gesundheitsmanagement insbesondere im Rahmen der Covid-19-Pandemie mit dem Corporate Health Award in der Kategorie Maschinenbau/Schwerindustrie – Mittelstand ausgezeichnet.

Ökologische & soziale Verantwortung: Wir orientieren uns in allen Bereichen an der strikten Einhaltung aller geltenden Vorgaben zur Vermeidung von Umweltrisiken und nehmen unsere unternehmerische Verantwortung bei Themen wie Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte, Ethik sowie Nachhaltigkeit in der Beschaffung sehr ernst. Dies bestätigt auch das Ende 2020 durch EcoVadis durchgeführte Audit, welches wir mit dem Silber-Score abschlossen. Unsere Bewertung wurde im Vergleich zu anderen Unternehmen aus der Branche als überdurchschnittlich gut befunden.