Voss‌loh Lo‌co‌mo‌ti‌ves als Arbeitgeber

Das deutsche Traditionsunternehmen setzt internationale Standards – mit einem der modernsten Lokomotiven-Werke Europas und einem engmaschigem Service-Netzwerk aus mehreren Dependancen in verschiedenen Ländern. Wegweisend agiert Vossloh Locomotives aber auch als Arbeitgeber, der dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement einen hohen Stellenwert einräumt. So liegt der Schlüssel des Erfolgs in der Kombination aus umfassender Fachkompetenz, langjähriger Erfahrung und hochmoderner technischer Ausstattung sowie einer Unternehmenskultur mit gelebtem Teamwork.

Während bei Vossloh Locomotives in Kiel hochklassige Lokomotiven entwickelt und für ganz Europa produziert werden, konzentriert sich das Servicezentrum in Moers auf die Wartung und Instandsetzung der Maschinen aus eigener und nichteigener Herstellung. Die Stützpunkte in Frankreich und Italien firmieren als IMATEQ und bewähren sich als zentrale Multiplikatoren für die Servicestärke des Unternehmens.

Die Geschichte der Lokomotiven aus Kiel zählt bereits über einhundert Jahre. Mit dem Wechsel 2020 unter das Dach des neuen Mutterkonzerns CRRC ZELC hat das Unternehmen nun ein weiteres internationales Kapitel aufgeschlagen. Die CRRC ZELC ist eine Tochtergesellschaft des weltweit größten Herstellers von Schienenfahrzeugen, der China Railway Rolling Stock Corporation Ltd, (CRRC). Grüne und intelligente Modernisierungen des Transportverkehrs stehen hier im Mittelpunkt. Diese Partnerschaft markiert die ideale strategische Weichenstellung in Richtung Zukunft.

Arbeitgeberangebot

Um für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter ein ansprechendes Arbeitsumfeld zu schaffen, stellt Vossloh Locomotives ein vielseitiges Arbeitgeberangebot bereit. Das ganzheitliche Wohlbefinden jedes einzelnen Team-Mitglieds steht hier im Fokus.

Vossloh Locomotives auf einen Blick:

  • Deutsches Traditionsunternehmen mit hundertjähriger Geschichte
  • Europäischer Marktführer für Rangierlokomotiven
  • Hochmoderne Lokomotivenfabrik
  • Internationales Service-Netzwerk
  • Sichere Auslastung durch loyale Kundenbasis und Großaufträge
  • Eigene Zulassungs- und Signaltechnikexpertise
  • Starke Wachstumsperspektive

Benefits auf einen Blick:

  • Bezahlung nach Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie
  • Tarifliche Sonderzahlungen
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Flache Hierarchien
  • Betriebsrat und regelmäßige Betriebsversammlungen
  • Arbeitsgemeinschaften für die aktive Mitgestaltung
  • Intranet „Lokbuch“ als Plattform für Information und Austausch
  • Mitarbeiterzeitschrift VL aktuell
  • Gemeinsame Veranstaltungen und Feierlichkeiten
  • Altersvorsorgewirksame Leistungen
  • Zukunftssicherung durch Versorgungskasse Deutscher Unternehmen VVaG

Das vielfach mit dem Corporate Health Award ausgezeichnete Betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst:

  • Reichhaltiges Kantinenessen im Betriebsrestaurant Eurest in Kiel (bezuschusst)
  • Ausgewogenes Verpflegungsangebot in den Frischeautomaten im Sozialraum Kiel (bezuschusst)
  • Wasser und Kaffee kostenfrei
  • Einmal die Woche kostenfreies Obst
  • Ergonomische Arbeitsplätze in Büro und Werkstatt
  • Firmenfitnessangebot für eine erfolgreiche Work-Life-Balance in Kooperation mit Hansefit für 20 Euro im Monat
  • Betriebsarzt
  • Externe betriebliche Sozialberatung für sämtliche psychosozialen Themen
  • Back-Up Einrichtung von Company Kids Kiel für kostenfreie optimale Kinderbetreuungslösungen in Ausnahmesituationen
  • Sommerferienaktionen für Mitarbeiter-Kinder (kostenfrei oder zu günstigen Konditionen)
  • Finanzielle Hilfe durch MaK Hilfsverein bei unverschuldeten Notsituationen
  • Bezuschusste Ferienmöglichkeiten durch das Erholungswerk
  • Geschulte Gesundheitspiloten als Vertrauenspersonen
  • Wöchentliche bewegte Pause „EasyFIT“
  • Verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote wie AzubiFIT oder RückenFIT
  • Betriebliche Sportgruppen wie Wassersport oder Bowling
  • Mehrere Team-Events pro Jahr wie Schrittzählwettbewerb, Business.Run oder Drachenbootrennen
  • Regelmäßiger Gesundheitstag sowie Check-Ups

Corporate Health Award

Das CHA-Zertifikat bestätigt, dass bei uns in Kiel ein hervorragendes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) geführt wird, das sämtliche derzeit etablierte Standards erfüllt. Die Zertifizierung ist ein Nachweis dafür, dass das Kieler BMG vorbildlich aufgestellt ist und die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Motivation der Kollegen nachhaltig stärkt.

 

 

Führungsgrundsätze von Vossloh Locomotives

Ein vertrauensvolles, respektvolles Miteinander ist die Grundvoraussetzung für eine gesunde Unternehmenskultur. Dieses Prinzip wird bei Vossloh Locomotives ungeachtet der hierarchischen Struktur gelebt und gepflegt. Dennoch ist man sich der Verantwortung, die gerade Führungskräfte in diesem Kontext tragen, bewusst. Daher haben die Vertreterinnen und Vertreter der Führungsebene gemeinsam einen Leitfaden erarbeitet. Die darin enthaltenen Führungsgrundsätze bilden ein Kernelement des positiven Arbeitsklimas bei Vossloh Locomotives:

Wir handeln verantwortlich und treffen Entscheidungen.
Verantwortliches Handeln setzt selbstständige Entscheidungen voraus. Wir nehmen unsere Verantwortung wahr, führen Entscheidungsfindungen gemeinsam herbei und sorgen für ihre Umsetzung. Wir fördern unsere Mitarbeitenden aktiv, Entscheidungen in ihrem Verantwortungsbereich zu treffen. Und wir lernen aus unseren Fehlern.

Wir verstehen Wandel als ständige Motivation und Antrieb.
Partnerschaftlich erarbeiten wir unternehmensweit zukunftsorientierte Lösungen für unsere Kunden. Engagiert
stellen wir uns jeder Veränderung. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter.

Wir identifizieren uns mit unseren Unternehmenszielen.
Hohe Kundenzufriedenheit im Innen- und Außenverhältnis steht im Fokus unseres Denkens und Handelns. Wir vermitteln unsere Unternehmensziele und schaffen so einen Rahmen für eine ergebnisorientierte  Projektabwicklung. Wir stellen dabei die Teamleistung in den Vordergrund.

Wir pflegen gegenseitige Wertschätzung und respektvollen Umgang.
Denn das bedeutet für uns ein faires und konstruktives Miteinander. Wir pflegen höfliche Umgangsformen,
geben Rückendeckung und bauen auf Loyalität. Andere Sichtweisen respektieren wir, um sie beim täglichen Umgang zu berücksichtigen. Wir erkennen Leistung an.

Wir sind Vorbild für unsere Mitarbeitenden.
Wir sind Vorbild durch unser eigenes Handeln. Wir leben die gemeinsam erarbeiteten Regeln sowie Offenheit, Ehrlichkeit und Fairness.

Wir schaffen Transparenz und verstehen Schnittstellen als Chance.
Wir erläutern unsere Entscheidungen und zeigen Zusammenhänge auf. Konstruktives Feedback ist Teil unserer Arbeit. Wir sehen uns einer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit verpflichtet und stehen allen Mitarbeitenden sowie den anderen Führungskr.ften bei ihren Aufgaben unterstützend zur Seite.Respekt, Vertrauen und Wertschätzung:

Aktuelle Stellen- und Ausbildungsangebote

Die Familie von Vossloh Locomotives wächst stetig. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie in unserem Karriereportal.